Wichtiger Gränicher Heimsieg

April 18, 2018

Nach der Punkteteilung in Frick war man im Lager der Wynentaler optimistisch, den ersten Dreier der Rückrunde zu landen. Mit dem Gast aus Kölliken gastierte ein Gegner auf der ZehnderMatte, welcher mit zwei Startniederlagen nicht wunschgemäss in die Rückrunde gestartet ist.

Das Spiel begann für die Gränicher mit einem Paukenschlag: Bereits nach sieben Minuten sah sich Trainer Roger Wehrli gezwungen, Captain Dario Muscia aufgrund eines Zusammenstosses aus dem Spiel zu nehmen. Die erste Halbzeit spielte sich mehrheitlich im Mittelfeld ab, wobei sich der Heimklub keine erwähnenswerte Tormöglichkeit erspielen konnte. Ganz anders die Gäste aus dem Suhrental. Dreimal konnte sich der FCG bei Torhüter Gautschi bedanken, der sowohl eine