Verdienter Gränicher Heimsieg gegen den Leader

October 1, 2018

Nach dem hart umkämpften Cupspiel gegen den 4. Ligisten Würenlingen war man gespannt, wie sich die Osterwalder-Elf gegen den Leader FC Niederwil schlagen wird. Der Gast, welcher als Aufsteiger als Leader auf die ZehnderMatte kam, startete mit mehr Ballbesitz in das Spiel. Grosse Chancen erspielte sich aber keines der beiden Teams. Nach 22 Minuten stand aber plötzlich Raphael Peterhans alleine vor Heimkeeper Dominic Gautschi, welcher den ersten Schuss mirakulös abwehren konnte, gegen den Nachschuss allerdings chancenlos blieb. Somit führten die Gäste mit 0:1. Weitere nennenswerte Chancen waren bis zur Pause Mangelware. Man spürte jedoch auf Seite der Gränicher, dass an diesem Samstag Punkte möglich sind.

 

Die Gelbschwarzen starteten überlegen in die zweite Spielhälfte. Die erste Chance vergab Remo Senn mit einem Freistoss in der 48. Minute, welc