3. Platz im Hallenturnier in Erlinsbach

Zum ersten Hallenturnier seit einigen Monaten durften die Da-Junioren mit ihren Trainern Andrija Panic und Jörg Roth nach Erlinsbach zum dortigen traditionellen Anlass in die Dreifachturnhalle reisen. Speziell wird dieses Turnier auf Kunstrasen gespielt, was für die Jungs doch eher aussergewöhnlich war.


FC Gränichen Da: Nicolas; Urs, Albion, Noah, Ege, Yigit, Mert, Cyrill. - Krank: Daris, Nico. - Abwesend: Lara, Agon, Gabriele.


Die Vorrunde der Panic-Boys verlief vielversprechend: Gegen EC Erlinsbach b, FC Erlinsbach FF-15 (Mädchenmannschaft) und den FC Küttigen resultierten 9 Punkte, viele Tore und einige tolle Spielzüge. Gegen den FC Wohlen/Waltenschwil wurde im letzten Gruppenspiel der Platz 1 oder 2 ausgespielt. Es war ein spannendes, aufregendes und auf gutem Niveau gespieltes Spiel, das von den Freiämtern etwas glücklich gewonnen wurde.


Somit stand die verdiente Halbfinalpaarung gegen den FC Küttigen fest. Erneut war unsere Mannschaft spielbestimmend, leider liessen die Jungs zu viele Chancen liegen und kassierten dumme Treffer. Trotzdem durfte man zufrieden sein mit dem Schlussspiel um den 3./4. Turnierrang gegen den FC Erlinsbach.


Dieses Spiel wurde dann verdient mit 3 : 1 Toren gewonnen. Somit war klar: toller 3. Platz in diesem Hallenturnier erreicht - Gratulation dafür! - HOPP GRÄNICHE!!!


Archiv