Blitzturnier ZehnderMatte mit FC Lenzburg, FC Entfelden und SC Schöftland

Die Hinrunde ist gespielt, die Ranglisten sind geschrieben und trotzdem läuft der Spielbetrieb noch etwas weiter. Am Samstag, 12. November 2022, trafen sich vier D-Teams aus der näheren Umgebung zu einem freundschaftlichen Blitzturnier auf der schönsten Sportanlage des Kantons. 6 Partien standen auf dem Programm, die allesamt von den zwei Clubschiedsrichtern Leandro und Mirco übersichtlich und gut geleitet wurden - vielen Dank für euren Einsatz!


Blitzturniere bieten den Trainern immer Möglichkeiten, Neues auszuprobieren und die Kinder Fussball spielen zu lassen ohne Ranglisten - oder Meisterschaftsdruck.


So geschehen an diesem Samstagvormittag. Die vier Mannschaften hatten alle etwa das gleiche Niveau, die Spieler und Trainer waren mit Freude bei der Sache und die Wirtschaft bot noch etwas Warmes zum Trinken bei den eher kühlen Temperaturen - was will man mehr?


Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen für ihr faires und einwandfreies Auftreten. Gerne hoffen wir auf eine Wiederholung im neuen Jahr!


Zum Abschluss des Turnieres stand noch ein Gruppenbild mit der 1. Mannschaft des FC Aarau auf dem Programm. Das Team um Neotrainer Boris Smiljanic trainierte die ganze Woche auf der heimischen ZehnderMatte, um sich auf das sonntägliche Spiel gegen den FC Wil auf Kunstrasen optimal vorberei-ten zu können.


Die Kinderherzen schlugen höher, die Wünsche nach Selfies und Autogrammen wurden erfüllt und schiesslich gab es noch ein Gruppenbild mit Profis - was will man mehr zum Zweiten?! Danke Sandro Burki dafür!


Somit beschliesst das Da-Team des FC Gränichen seine Freiluftsaison 2022. Es stehen noch einige Hallenturniere auf dem Programm.


Das Trainerteam um Andrija Panic und Jörg Roth bedankt sich bei allen Eltern für ihre Unterstützung, dem Juniorenobmann Denis Haller für die Organisation der FCA-Tickets und allen Trainerkollegen (Patrick Muster, Markus Müller, Gani Sejdiu) für die angenehme Zusammenarbeit. - Auf ein Neues im 2023!!!


Jörg Roth, Assistenztrainer Da-Junioren




Archiv