FC Gränichen – Junioren D Saison 2020/2021 – Rückschau und Vorschau

Am vergangenen Sonntag, 15. März 2021, bot Andrija Panic seine D-Junioren zu ei-nem Trainingssonntag auf die heimische ZehnderMatte auf. Bei Schneefall und sehr kalten Temperaturen erlebte die Mannschaft einen spannenden und kulinarisch hochstehenden Tag, der mit einem erfolgreichen Testspiel gegen die Alterskollegen des FC Däniken/Gretzenbach erfolgreich abgeschlossen wurde.


Rückblick Vorrunde Saison 2020/2021

Zu Beginn dieser Spielzeit waren sich Trainer und Spieler klar, dass es nicht ganz leicht werden würde in der 1. Stärkeklasse der D-Junioren. Insgesamt kann festgehalten werden, dass sich die Mannschaft wacker gehalten hat, anfänglich viel Lehrgeld bezahlen musste und zum Schluss gute bis sehr gute Leistungen zeigte. Zwei Siege gegen die Mannschaften aus Suhr und Sarmenstorf stehen 5 zum Teil knappen Niederlagen gegenüber. Das Trainerteam kann feststellen, dass die aller meisten Spieler mit viel Enthusiasmus, Einsatz und Wille die 3 wöchentlichen Trainings besucht und sich individuell verbessert haben – super Jungs, weiter so!


Mutationen im Kader

Leider sind auch zwei Mutationen im Kader zu verzeichnen. Der Kapitän Kristian wechselt auf die Rückrunde zu den C-Junioren des FC Gränichen. Kristian, wir wün-schen dir viel Glück im neuen Umfeld. Endrin wird als neuer Kapitän die Jungs in die Spiele führen – ein wichtiges und ehrenvolles Amt für unseren Spielgestalter. Viel Glück dafür Endrin! – Cyrill wird die Rückrunde im Team Aargau Mitte bestreiten. Auch ihm wünschen wir in Lenzburg alles Gute und gutes Gelingen.


Trainingstag Sonntag, 15. März 2021

Um 10.00 Uhr trafen sich die Spieler am vergangenen Sonntag auf der ZehnderMatte zur morgendlichen Trainingseinheit, die zum Thema «Defensive» interessant und in-tensiv durchgeführt wurde. Der Einsatz war vorbildlich, es herrschte ein Hauch von Profibetrieb auf unserer tollen Anlage. Pünktlich um 12.00 Uhr wurden die Spieler verköstigt mit super leckerem Poulet im Chörbli, das von Boban in gewohnt bester Qualität geliefert wurde. Die Mittagspause wurde mit einem Verdauungsspazier-gang entlang der Wyna bei dickem Schneegestöber abgeschlossen – wir waren bereit für das nachmittägliche Highligt, dem Testspiel gegen den FC Däniken/Gret-zenbach.


FC Gränichen Junioren D – FC Däniken/Gretzenbach Junioren D 11 – 3

FC Gränichen: Berin; Agon, Aleksej, Berke; Sergio, Endrin; Amir Ali, Emil, Milo. – Ersatzspieler: Adija, Simon, Cyrill; verletzt/krank: Mustafa, Nestor, Agit.


Nach einem anfänglichen Abtasten nahmen die Kicker von Trainer Panic das Spiel mehr und mehr in die Hand und zeigten zum Teil schön herausgespielte Passfolgen, die zu einigen sehr schönen Toren führten. Die Gränicher waren technisch und tak-tisch ihren Alterskollegen aus dem Kanton Solothurn überlegen und versuchten, diese Überlegenheit auch in Tore umzumünzen. Er resultierte daraus ein hoher Sieg mit vielen verschiedenen Torschützen, was immer für Teamspirit und Ausgeglichenheit in der Mannschaft steht. Nach einem langen und intensiven Fussballtag war der Sieg mehr als verdient – es lässt sich darauf aufbauen für die kommenden Meisterschaftsspiele der gränicher Junioren.


Ausblick Rückrunde Saison 2020/2021

Die Panic-Neun wird die Rückrunde in der 2. Stärkeklasse absolvieren. Weiterhin werden die Jungs zu drei wöchentlichen Trainings aufgeboten, um an ihren indi-viduellen Fähigkeiten intensiv zu arbeiten. Die Mannschaft wird gegen folgende Gegner antreten: 20.3. FC Meisterschwanden, 27.3. FC Sarmenstorf a, 1.5. SC Seengen a, 8.5. FC Wohlen e, 15.5. FC Buchs-Aarau-Rohr b, 29.5. FC Menzo Reinach, 5.6. FC Seon a, 12.6. FC Lenzburg D11, 19.6. FC Rupperswil b.


Dank

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt unserem Trainer Andrija Panic, der diesen Trai-ningstag vorbildlich vorbereitet und durchgeführt hat – meci vel mou!


In diesem Sinne: HOPP GRÄNICHE!!!


Schluss

Gerne laden wir alle unsere Fans und Supporter zu unseren Heimspielen auf die wunderschöne ZehnderMatte ein. www.afv.ch gibt aktuelle Informationen zu den Kick-Off-Zeiten und den Gegnern. Wir freuen uns sehr auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer!















Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square